• FLEXIBLE SOLUTIONS FOR PAPERHANDLING

    Alles begann vor 50 Jahren mit einer klaren Vorstellung: Die flexibelsten Maschinen zur Dokumentenverarbeitung zu entwickeln und zu produzieren. Was dann folgte, waren die ersten IT-gesteuerten Schneideautomaten, Kuvertiermaschinen und jede Menge weiterer Komponenten sowie die Einführung der Modultechnik.

    Seit dem ersten Tag entwickeln und produzieren wir fast alle Komponenten von der Mechanik über die Elektronik bis zur Software aus einer Hand – damit Sie auch in Zukunft immer genau die Papiermanagement Systeme bekommen, die Sie gerade brauchen.

  • Einladung
    Müller
    openhouse
    19.09.2014

     

    Die 6. Müller OpenHouse steht unter dem Motto
    FLEXIBLE SOLUTIONS FOR PAPERHANDLING.
    Neue Konfigurationen und neue Module zeigen beeindruckend welche Vielfalt und Anpassungsfähigkeit möglich ist.

    Der Fokus liegt dabei mehr denn je auf dem Nutzen für Sie.
    Vorträge ergänzen das Programm.

    Sie sind herzlich eingeladen

    Melden Sie sich an unter:
    www.mueller-apparatebau.de/Anmeldung-OpenHouse2014


    Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch
    bei uns in Kranzberg.

    Flexible Solutions for Paper Handling
    Docken Sie an: Mehr Flexibilität
    mit vernetzten Kuvertier-Systemen.

     

    Freuen Sie sich auf die Präsentation der neuesten Generation von Systemen für den Transaktions- und grafischen Markt für Einzelblatt- und Endlosverarbeitung.

    Testen Sie Prototypen, Neuentwicklungen, Live-Installationen und über 100 weitere Modulsysteme rund ums Fertigen, Kuvertieren, Verifizieren, Drucken und Buchbinden.

    Setzen Sie gemeinsam mit uns die Zeichen auf Flexibilität und docken Sie an beim:
    6. Müller OpenHouse // 19.09.2014 // Kranzberg.

     

    Flexible Solutions for Paper Handling
    EIN BLICK. UNENDLICHE PERSPEKTIVEN.

     

    Beim Müller OpenHouse 2014 erwarten Sie zehn Lösungsinseln, an denen Sie alle Systeme von der Fertigung über Kuvertieren bis zum Verifizieren testen, probieren und diskutieren können.
    Wir freuen uns auf ein exklusives Programm von Experten für Experten.


    Flexible Solutions for Paper Handling
    IHR ERFOLG IST PROGRAMM.

     


    Für Ihren begleitenden Partner bieten wir zusätzlich einen Ausflug ins Outlet-Shopping-Village Ingolstadt an. Zur Abendveranstaltung „Bayern meets Italy“ sind selbstverständlich alle Gäste herzlich eingeladen.


    Flexible Solutions for Paper Handling
    500 Besucher, 100 Innovationen, 10 Partner:

     

    Müller OpenHouse 2014 heißt die Fachwelt willkommen:
    Wir freuen uns, Ihnen neben unserem gesamten Portfolio auch unsere wichtigsten Kooperationspartner vorzustellen. Knüpfen Sie Kontakte und profitieren Sie von neuer Reichweite.



  • Webauftritt, Imagebroschüre, Produktpräsentation – Müller erscheint in einem völlig neuen Design. Was 2008 mit der Übernahme des Unternehmens durch die Fortmeier-Gruppe und dem Bau unseres hochmodernen Unternehmensgebäudes begann, hat pünktlich zur diesjährigen Open House auch im medialen Außenauftritt ein neues, modernes Gesicht.

    Natürlich haben wir nicht nur in die Gestaltung des neuen Looks investiert. Beständig bewegen wir uns mit Ihren Erwartungen an flexible Papiermanagement Systeme vorwärts. Kontinuierlich reagieren wir auf Trends und investieren in die Weiterentwicklung und Perfektion unserer Anlagen. Zum Beispiel: Müller Merger NG, die neue, deutlich leisere Generation des bewährten Müller Mergers. Das Müller Ganzheiten Scanning, bei dem eine Kamera unabhängig vom Codetyp, Positionierung und Aufbau den Code auslesen kann. Das Auto-Format-Setting, bei dem sich die gesamte Anlage aufgrund der Lesung auf das Format einstellt – und das sogar innerhalb eines Druckjobs.

    Damit Sie mit uns auch morgen noch up-to-date sind.

  • Flexibilität
    Höchste Flexibilität – heute und morgen.

    Aus über 100 kombinierbaren Einzelmodulen entwickeln wir für jede Ihrer Anforderungen in Sachen Papiermanagement das passende System. Dabei sind unsere Module nicht nur untereinander kompatibel, sondern passen auch problemlos zu bestehenden Anlagen. Sie wollen kurzfristig eine neue Produktidee verwirklichen oder ein anderes Produkt in den Prozess einschleusen?

    Auch kein Problem, denn die einzelnen Komponenten lassen sich ganz einfach austauschen. So werden aus Lettershops Output- Zentren für Rechnungen mit umfangreicher Dokumentation, die Auslastung von Poststellen wird gesichert durch zusätzliche Direktwerbemailings. Rüsten Sie sich heute schon für die Zukunft.

  • PRÄZISION.

    Ganz gleich, ob es sich um Riemenscheiben für Motoren, Motorblöcke, Gehäuse von Falzmaschinen, etc. handelt: Nur wenn jedes Einzelteil höchst präzise gefertigt ist, liefert eine Anlage den gewünschten Output. Unsere modernen Drehfräsmaschinen sind ein Beispiel für Fertigungsanlagen auf technisch höchstem Stand.

  • QUALITÄT.

    Made@Kranzberg. Made in Germany.

    Wir bleiben diesem Qualitätssiegel treu. Von der Mechanik und Elektronik bis hin zur Software produzieren wir konsequent im eigenen Land und nach höchsten deutschen Qualitätsstandards. Das bedeutet: Maximale Präzision dank gut ausgebildeter Fachkräfte, modernster Maschinen und hochwertiger Werkstoffe. Dadurch ersparen wir Ihnen unnötige Ausfallzeiten und steigern Ihre Produktivität. Das schätzen auch unsere vielen internationalen Kunden.

  • QUALITÄT.

    Nachhaltig.

    Nur ein ressourcenschonendes Wirtschaften ist zukunftsfähig. Alle unsere Systeme sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Hochwertige Werkstoffe, reparable und wartungsfähige Einzelteile sowie eine intelligente Gesamtkonstruktion unserer Systeme ermöglichen den dauerhaft reibungslosen und flexiblen Einsatz. Ändern sich Ihre Produktionsabläufe, müssen dank des Modulcharakters nicht komplette Anlagen, sondern nur einzelne Komponenten ausgetauscht werden. Übrigens: Das Thema Nachhaltigkeit betrifft nicht nur unsere Produkte. Auch unsere Produktionsstätten verfügen über vielfältige Maßnahmen für eine optimale Energiebilanz.